Home| Impressum | Sitemap
         
.:: Newsletter
 
 
.:: Tickets

Tickets für die jeweiligen Vorstellungen erhalten Sie nur an der Abendkasse.

Möchten sie einen Kindergeburtstag im Universum feiern?
Kein Problem - sprechen Sie uns einfach an. Wir helfen Ihnen gerne.
Tel. 0 52 23 / 17 88 88

 
.:: Burg Schreckenstein 2

Sonntag 28.01.18 - 15:00 Uhr
Dienstag 30.01.18 - 16:30 Uhr

Es geht in die nächste Runde! Zum zweiten Mal dient die millionenfach verkaufte Kinderbuchreihe von Oliver Hassencamp als Vorlage für einen großen Kinofilm. Diesmal haben die Jungs vom Internat Burg Schreckenstein eine ganz besondere Mission zu erfüllen. Sie müssen einen geheimnisvollen Schatz bergen, um so ihre Schule vor dem sicheren Aus zu bewahren. Doch dafür ist fremde Hilfe dringend nötig - und die kommt ausgerechnet von den arroganten Mädchen aus Rosenfels. Schreckies und Hühner, die gemeinsam an einem Strang ziehen? Kaum zu glauben! Oder etwa doch?

DE 2017; 100 Min. FSK 0 / empf. ab 8 Jahre
R:Ralf Huettner
D:Henning Baum, Sophie Rois, u.a.

 
.:: Michel ... muß mehr Männchen machen

Sonntag 04.02.18 - 15:00 Uhr
Dienstag 06.02.18 - 16:30 Uhr

Mit leichter Hand inszenierter lustiger Film über Kindheitserlebnisse und -streiche des kleinen Michel. Diesmal treibt der Junge unter anderem Unfug mit einem Pferd und einem Korb Flußkrebsen, ehe er im letzten Moment den Knecht rettet, der sich eine Blutvergiftung zugezogen hat. Perfekt inszenierte gefällige Unterhaltung für Kinder, für das Astrid Lindgren selbst das Drehbuch schrieb.

SW 1972; 90 Min. FSK 0
R:Olle Hellbom
D:Jan Ohlsson, Lena Wisborg, u.a.

 
.:: Das Pferd auf dem Balkon

Sonntag 11.02.18 - 15:00 Uhr
Dienstag 13.02.18 - 16:30 Uhr

Ein zehnjähriger Junge in Wien, der am Asperger-Syndrom leidet, entdeckt auf dem Balkon eines Nachbarn, einem jungen, hochverschuldeten Mathematiker, ein Rennpferd, mit dem er sich anfreundet. Von da an lernt er, wie man das Leben konkreter anpackt, muss zuvor aber manche Hürde überwinden und sogar gegen zwei Gauner antreten. Eine unterhaltsame Entwicklungsgeschichte mit märchenhaften Elementen, Spannung, Tempo und Witz.

AU 2012; 93 Min. FSK 0 / empf. ab 8 Jahre
R:Hüseyin Tabak
D:Enzo Gaier, Nora Tschirner, u.a.

 
.:: Ferdinand

Sonntag 18.02.18 - 15:00 Uhr
Dienstag 20.02.18 - 16:30 Uhr

Ferdinand erzählt die Geschichte eines riesigen Stiers mit einem großen Herzen. Nachdem man Ferdinand irrtümlich für ein wildes Tier hält, wird er gefangen genommen und von zuhause weggeschafft. Fest entschlossen zu seiner Familie zurückzukehren, trommelt er ein Team von Außenseitern für das ultimative Abenteuer zusammen. Ferdinand beweist bei der in Spanien angesiedelten Geschichte, dass man einen Stier nicht nach seinen Hörnern beurteilen kann.

US 2017; 90 Min. FSK 0 / empf. ab 6 Jahre
R: Carlos Saldanha
Sprecher: Daniel Aminati, Bettina Zimmermann, u.a.

 
.:: Der kleine Nick

Sonntag 25.02.18 - 15:00 Uhr
Dienstag 27.02.18 - 16:30 Uhr

Verfilmung der französischen Kindergeschichten von Rene Goscinny und Jean-Jacques Sempe über den kleinen Nick im atmosphärischen Retro-Look der 1960er-Jahre. In der Rahmenhandlung, die episodische Szenen geschickt miteinander verbindet, engagieren Nick und seine Freunde einen Kidnapper, der Nicks eingebildetes künftiges Geschwisterchen entführen soll. Ein höchst amüsanter Familienfilm über den Schulalltag und kleinbürgerliche Verhältnisse.

FR/BE 2009; 91 Min. FSK 0 / empf. ab 8 Jahre
R: Laurent Tirard
D: Maxime Godart, Valerie Lemercier, u.a.

 
.:: Shaun das Schaf

Sonntag 04.03.18 - 15:00 Uhr
Dienstag 06.03.18 - 16:30 Uhr

Erstes Kinoabenteuer um Shaun, das Schaf: Als der Bauer durch einen Schabernack der Schafe in tiefen Schlaf verfällt und erst wieder mit zeitweisem Gedächtnisverlust in der Großstadt aufwacht, machen sich die Schafe auf die Suche nach ihm und erleben turbulente urbane Abenteuer, während daheim drei Schweine den Hof übernehmen und Party machen. Eine amüsante, glänzend inszenierte Stop-Motion-Animation um die populären Fernseh-Knetfiguren.

GB 2015; 85 Min. FSK 0
R: Mark Burton, Richard Starzak

 
.:: Louis & Luca

Sonntag 11.03.18 - 15:00 Uhr
Dienstag 13.03.18 - 16:30 Uhr

Eine großmäulige Elster will ihr Talent als Rennfahrerin unter Beweis stellen und versetzt das Haus ihres Freundes, um das traditionelle Käserennen zwischen ihrem Ort und dem Nachbardorf in Gang zu bringen. Als sich die Gegner in guter Form präsentieren, kommen der Vogel und seine Freund mächtig ins Schwitzen. Liebevoll animierter Stop-Motion-Puppenfilm, kindgerecht erzählt in ruhigem Tempo, ohne dass Spannung und Wortwitz zu kurz kommen. Ein Kinder- und Familienfilm im besten Sinne.

NO 2015; 85 Min. FSK 0
R: Rasmus A. Sivertsen
D: Animationsfilm

 
.:: Paddington 2

Dienstag 20.03.18 - 16:30 Uhr

Der sprechende kleine Bär Paddington versucht sich in diversen Berufen, um seiner Tante ein wertvolles Geburtstagsgeschenk kaufen zu können. Als das ersehnte Buch gestohlen wird, landet er als vermeintlicher Dieb im Gefängnis, wo er Freunde findet, während seine menschliche Familie alles daran setzt, seine Unschuld zu beweisen. Turbulenter Familienfilm als zweites Kinoabenteuer nach den "Paddington"-Kinderbüchern von Michael Bond, der um seine liebenswerte Hauptfigur eine Welt wunderbarer Einfälle erschafft. Dabei baut die Inszenierung die Vorgaben des ersten Teils schlüssig aus, ohne dessen warmherzigen Humor aus dem Blick zu verlieren.

GB/FR 2017; 104 Min. FSK 0 / empf. ab 6 Jahre
R: Paul King
D: Animationsfilm

 
.:: Pettersson & Findus

Sonntag 25.03.18 - 15:00 Uhr
Dienstag 27.03.18 - 16:30 Uhr

Der kauzige alte Pettersson und sein temperamentvoller Kater Findus suchen in einer kalter Silvesternacht Zuflucht in einem Iglu. Dort wärmen sie sich mit lustigen Geschichten auf. Zeichentrickfilm nach den Büchern von Sven Nordqvist.

DE/SE 1999; 75 Min. FSK 0
R: Albert Hanan Kaminski
D: Animationsfilm

 
.:: Auf Augenhöhe

Sonntag 01.04.18 - 15:00 Uhr
Dienstag 03.04.18 - 16:30 Uhr

Ein selbstbewusster zehnjähriger Waisenjunge stößt zufällig auf seinen ihm unbekannten Vater, muss aber enttäuscht erkennen, dass dieser kleinwüchsig und sogar noch etwas kleiner als er selbst ist. Die Annäherung der beiden ist schmerzhaft und kompliziert, erweist sich aber als erkenntnisreich und gewinnbringend, weil Freundschaft und Respekt ein tragfähiges Fundament bilden. Vitaler Jugendfilm mit einem nuanciert aufspielenden jungen Hauptdarsteller, der die Entbehrungen und Enttäuschungen, vor allem auch die Hoffnungen und Sehnsüchte glaubwürdig vermittelt. Insgesamt lebt er von seiner impulsiven Direktheit, mit der er sein alles andere als leichtes Thema mal dramatisch, mal komisch angeht.

DE 2016; 99 Min. FSK 6
R: Evi Goldbrunner, Joachim Dollhopf
D: Jordan Prentice, Luis Vorbach, u.a.

 
.:: Der kleine Drache Kokosnuss

Sonntag 08.04.18 - 15:00 Uhr
Dienstag 10.04.18 - 16:30 Uhr

Ein kleiner Drache möchte beweisen, dass man sich auf ihn verlassen kann. Als das wertvolle Feuergras gestohlen wird, auf das er aufpassen sollte, macht er sich mit seinen Freunden auf, den Dieben ihre Beute wieder abzujagen. Der Animationsfilm nach einer Kinderbuchreihe von Ingo Siegner greift entwicklungsrelevante Themen von Kindern wie Freundschaft und Zusammenhalt auf.

DE 2014; 83 Min. FSK 0
R: Hubert Weiland, Nina Wels
D: Animationsfilm

 
.:: Sebastian und die Feuerretter

Sonntag 15.04.18 - 15:00 Uhr
Dienstag 17.04.18 - 16:30 Uhr

Fortsetzung des Kinderfilms "Belle & Sebastian", in dem der französische Waisenjunge Sebastian und sein Ziehvater Cesar nach Ende des Zweiten Weltkriegs die Rückkehr von dessen Tochter erwarten. Als diese mit dem Flugzeug über den alpinen Wäldern abstürzt, machen sie sich in Begleitung eines Piloten und der Berghündin Belle auf die Suche nach der Vermissten. Dank der widerborstigen Hauptfigur, die sich in kein pädagogisches Korsett zwingen lässt, hochspannend.

FR 2015; 97 Min. FSK 6
R: Christian Duguay
D: Felix Bossuet, Tcheky Karyo, u.a.

 
.:: Bamse

Sonntag 22.04.18 - 15:00 Uhr
Dienstag 24.04.18 - 16:30 Uhr

Bamse ist nicht nur der liebste Bär der Welt, sondern auch der stärkste - vor allem, wenn er Omas Donnerhonig schlabbert! Damit ist er unbesiegbar, und Diebe haben keine Chance mehr in seiner Heimatstadt. Reinhard Fuchs gefällt das gar nicht. Böse und gemein wie er ist, bringt er alle gegen Bamse auf. Der Bamse-Bär ist seit über 50 Jahren einer der populärsten Kinderhelden Schwedens und kommt jetzt endlich mit seinen Abenteuern auch nach Deutschland! "Fremde sind doch nur Freunde, die man noch nicht kennt" ist ein Motto von Bamse, der sich mit seiner liebenswerten Art und seinen amüsanten Begleitern stets für das Gute und gegen das Böse einsetzt.

SW 2017; 63 Min. FSK 0
R: Christian Ryltenius
D: Animationsfilm

 
   
Eintritt: 4,00 € für alle! (*außer Erstaufführungen)
Geburtstagskinder (bis 14 Jahre) haben freien Eintritt!
 
.:: Rent-a-Kino
Werden Sie Programmchef für einen Abend!

Wir bieten Ihnen und Ihren Gästen diese einmalige Möglichkeit – exklusiv im Universum mit Rent-a-Kino!
         
Universum Bünde | Hauptstraße 9 | 32257 Bünde | Tel.: 05223 - 17 88 88 | info[at]universum.tv | Verwaltung: Bahnhofstraße 72
        designed by Creativ Werbebüro