Home| Impressum | Sitemap
         
.:: Künstler von A bis Z
Nekatrios Vlachopoulos
AMIGOS
Alain Frei
Andrea Sawatzki
Arnd Zeigler
Ausbilder Schmidt
Bastian Bielendorfer
Benni Stark
Bernhard Hoecker
Big Balls
Buddy in concert
Caveman
Celtic Rhythms of Ireland
Dainela Ben Said
Danny & the Chicks
Der Tod
Don Clarke
Dr. Mathias Jung
Elisabeth Coudoux
Emmi & Willnowsky
Eure Mütter
Fips Asmussen
Florian Simbeck
Gaby Köster
Harpyie
Heinz Erhard & Freunde
Heinz Gröning
Hennes Bender
Herbert Knebel
Ingmar Stadelmann
Ingo Börchers
Ingo Oschmann
Jaqueline Feldmann
Johannes Flöck
John Doyle
Junge Sinfoniker
Juri von Stavenhagen
Jörg Knör
Jürgen Becker
Kabarett Theater Distel
Kay Ray
Kevin Ray
Lisa Eckhart
Marc Weide
Markus Krebs
Matthias Brodowy
Matze Knop
Medlz
Mercy Street
Mirja Boes
Nektarios Vlachopoulos
Patrizia Moresco
Philip Simon
Purple Schulz
Rainald Grebe
Randale
Ray Wilson & Band
Reinhard Pantke
Rüdiger Hoffmann
Sebastian Pufpaff
Sertac Mutlu
Simon & Jan
Soulgate
Stefan Jürgens
Tahnee
Tan Caglar
The Cone Brothers
The Entire Past
Thomas Nicolai
Tino Bomelino
Tom Jacobs
Torsten Sträter
Uncover
Vocaldente
William
William Wahl
Wilt
Wolfgang Trepper
 
.:: BASTIAN BIELENDORFER
 

"Lustig, aber wahr!"

Mi., 30.01.2019
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr


 

Perücken aufziehen, in Rollen schlüpfen oder Witze erzählen braucht Bastian Bielendorfer nicht, denn sein Programm ist Lustig, aber wahr! Nach seinem ersten Soloprogramm Das Leben ist kein Pausenhof, mit dem er bundesweit zehntausenden Zuschauern Lachtr?nen in die Augen trieb, kehrt Bielendorfer nun mit seinem zweiten Programm ?Lustig, aber wahr!?, das die Schraube des privaten Wahnsinns noch einen Tacken weiterdreht, zur?ck. Denn wo andere Komiker nur Witze machen, bohrt Bielendorfer tief im eigenen Leben als kinderloser Mopsbesitzer Mitte 30, der das einzige studiert hat, was man in seiner Familie noch mehr braucht als Lehramt: Psychologie. Bielendorfer erz?hlt von einer Lehrerkindheit unter dem permanenten Rotstift, mit einem Vater, der zwar streng, aber ungerecht war und bis heute ein nicht enden wollender Quell von Absurdit?ten ist, von seinem Waldorf?Neffen Ludger, der immer eine selbstgeh?kelte Kappe aus Lamaschamhaar auf dem Kopf hat und von seiner Frau Nadja, die ihn t?glich rettet, meist vor sich selbst... Aber auch abseits seiner Familie zerpfl?ckt Bielendorfer den Alltag ? er erz?hlt davon, warum moderne Spielpl?tze Orte des Horrors sind, wie man allein im Amazonas ?berlebt und wie es sich anf?hlt, der Justin Bieber von Gelsenkirchen zu sein.
Bastian Bielendorfer: Wahnsinnig komisch, unglaublich authentisch, also einfach Lustig, aber wahr! Bielendorfers Lebens? und Leidensgeschichte ist auch ohne erfundene Stories verr?ckt genug
 
.:: Monatsübersichten
November 2018
Dezember 2018
Januar 2019
Februar 2019
März 2019
April 2019
Mai 2019
Juni 2019
Oktober 2019
November 2019
März 2020
Dezember 2020
 
.:: Newsletter
         
Universum Bünde | Hauptstraße 9 | 32257 Bünde | Tel.: 05223 - 17 88 88 | info@universum.tv | Verwaltung: Bahnhofstr. 72
        designed by Creativ Werbebüro