Home| Impressum | Sitemap
         
.:: Künstler von A bis Z
6-Zylinder
90er Party
AMIGOS
Alain Frei
Amazing Shadows
Archie Clapp
Ausbilder Schmidt
BTW Dance Show
Bademeister Schaluppke
Baumann und Clausen
Benni Stark
Berhane Berhane
Bernhard Hoecker
Big Balls
Buddy in concert
Carrington-Brown
Cavewoman
Colin Brown
Dagmar Schönleber
Daniel Helfrich
Der Tod
Dittmar Bachmann
Don Clarke
Dr. Mathias Jung
Emmi & Willnowsky
Fatih Cevikkollu
Heinz Erhard
Heinz Gröning
Hennes Bender
Herr Schröder
Hieronymus
Ingmar Stadelmann
Ingo Oschmann
Jens Ohle
Johannes Flöck
John Doyle
Junge Sinfoniker
Jörg Knör
Katie Freudenschuss
Kay Ray
Lars Reichow
Lena Liebkind
Lisa Feller
Marcel Mann
Marek Fis
Markus Barth
Markus Krebs
Martin Rütter
Matthias Brodowy
Mindener Stichlinge
Mirja Regensburg
Nicole Jäger
Niko Formanek
Nordwestdeutsche Philharmonie
Olaf Schubert
RIZOMA Equilibrium
Randale
Ray Wilson
Rebecca Carrington
Reinhard Pantke
Rene Steinberg
Rock4
Sebastian Pufpaff
Sertac Mutlu
Simon & Jan
Staatstheater Parchim
Tahnee
The Watch
Thomas Nicolai
Thorsten Havener
Torsten Sträter
Trennung für Feiglinge
Vince Ebert
Vincent Pfäfflin
Vladimir Vinokur
Volker Wischnowski
Wolfgang Trepper
die feisten
medlz
 
.:: Trennung für Feiglinge
 

"Staatstheater Parchim"

Mi., 08.11.2017
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr


 

TRENNUNG FÜR FEIGLINGE (UNE SEMAINE, PAS PLUS)
Von Clement Michel, deutsch von Frank Lorenz Engel

Paul und Sophie sind ein Paar. Sie sind in eine gemeinsame Wohnung gezogen, haben sich eingerichtet. Sie sind glücklich. Denkt sie.

Leider fehlt es Paul an Mumm, mit seiner bezaubernden Freundin Schluss zu machen. So sucht er Hilfe bei seinem besten Freund Martin. Der Plan: Martin soll bei den beiden einziehen und sich so lange daneben benehmen, bis Sophie Paul vor die Wahl stellt: Entweder er geht oder ich. Und – zack – ist die Sache geritzt.

Martin ist wenig begeistert von dieser Idee, zumal er Sophie sympathisch findet. Als Paul seiner Liebsten eine Geschichte von einem Trauerfall in Martins engstem Familienkreis auftischt, gibt es für Martin kein Entkommen mehr. Er willigt ein, seinen Lebensmittelpunkt vorübergehend zu verlagern. Für maximal eine Woche, mehr nicht.

Der vielseitige Theatermacher Clement Michel hat mit Trennung für Feiglinge eine temporeiche Komödie verfasst, in der er originell die Sollbruchstellen des menschlichen Beziehungslebens unter die Lupe nimmt. Mit schnellen Dialogen, bissigem Humor und einem sicheren Gespür für Timing und Situationskomik zeichnet der Autor ein entlarvendes wie unterhaltsames Bild einer Dreierkonstellation der etwas anderen Art.
Trennung für Feiglinge wird momentan in Frankreich fürs Kino verfilmt.


Inszenierung Katja Mickan
Ausstattung Birgit Voß
Mit Anne Ebel, Nils Höddinghaus, Martin Klinkenberg
 
.:: Monatsübersichten
Oktober 2017
November 2017
Dezember 2017
Januar 2018
Februar 2018
März 2018
April 2018
Mai 2018
Juni 2018
November 2018
Dezember 2018
 
.:: Newsletter
         
Universum Bünde | Hauptstraße 9 | 32257 Bünde | Tel.: 05223 - 17 88 88 | info@universum.tv | Verwaltung: Bahnhofstr. 72
        designed by Creativ Werbebüro